Das open-air-Selbstbedienungs-Cafe

Herzlich begrüßen wir unsere Gäste dieses Jahr ab vorraussichtlich Ende Juli bis Mitte September in unserem Bauernhof – Cafe unter freiem Himmel oder im „olen Schuppen“ – bei Wind und Wetter.
Wir bieten leckere selbstgebackene Kuchen sowie herzhafte Kartoffel-Kreationen an. Sie werden ausschließlich mit biologischen Zutaten u.a. mit hofeigenen Munkbraruper-Biokartoffeln und saisonalen Obstsorten des Hofes hergestellt und im praktischen Weck-Glas angeboten. Der köstliche Apfelsaft der Äpfel des Apfelgartens vom Biohof Svensteen und andere Getränke bereichern das Angebot. Große Baumstämme, bienenfreundliche Blumen, Wildkräuter sowie ein Sandhaufen begeistern vielleicht nicht nur Kinder………..Wer Lust auf ein Bauernhof-Abenteuer verspürt, reicht vielleicht einem daher spazierenden Huhn „Hildegard“ die Hand oder meldet sich zu einer Hof-Führung an(siehe: “ glücksinnlich“).
Im angrenzenden Hofladen sowie auf dem nahen Gemüsefeld lässt sich der Geschmack der Natur erwerben und mit nach Hause nehmen(siehe: Hofladen)
Öffnungs-Zeiten des Hofcafes:
Wir bauen um…deshalb erst von Ende Juli bis Mitte September: Freitag bis Sonntag von 11 Uhr bis 18 Uhr.

 

Ist ein Besuch von einer größeren Gruppe in unserem open-air-cafe geplant, sichert eine rechtzeitige Anmeldung variable Termine,  ausreichend Sitzmöglichkeiten  und auch genug leckeres Essen. Vielen Dank!

 

 

 

 

Super leckere Kräuter wachsen in der Kräuter-8 am Hofcafe.
Sie bereichern die kleinen Kartoffelgerichte des Hof-Cafes